10 février, 2015

How to get long and healthy hair


Salut les filles,

Dans cet article je vais vous parler de quelque chose de très important pour moi: les cheveux! À 16 ans, j'ai commencé d'eclaicir mes cheveux et mon idée de les colorier quelques mois plus tard n'était pas mieux.. ca ne les a pas seulement abimé mais cassé!! Après avoir dû les couper court, j'ai cherché des conseils pour avoir des cheveux longs et en bonne santé. 
Voici les 10 conseils que je vous propose :




1. Soyez patiente. Ils ne vont pas pousser de 20 cm pendant  la nuit... Même si on aimerait bien, je sais!


2. Utilisez des bon produits pour les cheveux - et bon ne veut pas toujours dire cher! Mon conseil :  Quand vous avez des cheveux frisés,  secs, cassés, cherchez des produits pour les cheveux afro, ils les soignent bien 


3. Utilisez un t- shirt pour sécher les cheveux et évitez le sèche-cheveux ou ne le mettez pas sur le plus chaud


4. De l'huile dans les cheveux - je prefère après le lavage, sinon vous avez le sentiment qu'ils ne sont pas lavés ..


5. Si vous devez utiliser un fer à lisser, mettez en tout cas un spray protection avant de le faire!


6. N'utilisez pas de chouchous avec une partie en fer: ca casse les cheveux la où vous les fermez!


7. Pour améliorer leur santé, prenez des vitamines pour les cheveux. Ils existent des cures sous forme de capsules. Je vous présenterais celles que j'utilise lors d'un prochain article! 


8. Si vous voulez vraiment changer de couleur des cheveux, je vous conseille d'essayer un soin-crème colorant, qui reste juste entre 6- 8 semaines. Cela agresse beaucoup moins les cheveux que de les colorier ou les éclaicir.Un produit que je peux recommander:
GARNIER Movida soin-crème colorant.


9. Ne lavez pas les cheveux tous les jours, car ca leur enlève les huiles naturelles.
 Massez vous les cheveux avec le shampooing pendant environ 1 minute, cela aide à prévenir les pellicules et améliore la cirulation ce qui leur permet de pousser plus vite.

10. Faites une cure pour les cheveux une fois par semaine. Utilisez toujours de l'après-shampooing après les avoir lavés.


Le lien pour le Garnier Movida: http://www.garnier.fr/coloration/beaute/garnier/movida



Hallo Mädels,

In diesem Artikel möchte ich über etwas reden, das mir sehr wichtig ist- die Haare! Als ich 16 war habe ich angefangen mir die Haare aufzuhellen und ich sage euch das hat sie nicht nur beschädigt das hat sie wirklich kaputt gemacht. Meine Idee sie einige Monate danach zu färben war nicht besser.. Nachdem ich sie oft und viel vom Frisör schneiden lassen musste, habe ich nach Tipps für gesundes und langes Haar gesucht. Hier meine Tipps die ich seit Jahren anwende und die wirklich helfen:


1. Geduldig sein. Die Haare wachsen nicht 20 cm über die Nacht.. auch wenn wir das gerne so hätten, ich weiss!

2. Benutzt gute Produkte für die Haare- und gut heißt nicht immer teuer! Für meine deutschen Leser kann ich Balea empfehlen! Das ist günstig und wirklich gut. Gibts bei Dm für die die das nicht sowieso wissen :)
Und mein Tipp wenn ihr Frizz habt, trockene oder kaputte Haare, sucht nach Produkten für Affro-Haare, sie enthalten alles was das Haar braucht um gesünder zu werden.


3. Benutzt ein T-Shirt um die Haare zu trocknen, das ist besser für die Haarstruktur als ein Handtuch. Und vermeidet den Föhn oder stellt ihn nicht auf die wärmste Stufe.


4. Öl in die Haare nach dem waschen- Und wirklich nach dem Waschen bevor dass sie trocken sind, ansonsten habt ihr das Gefühl die Haare nicht gewaschen zu haben wenn ihr das in trockenem Zustand macht und sie sind fettig. Es gibt mittlerweile viele Haaröle auf dem Markt- Dm hat soweit ich weiss auch eins rausgebracht, ansonsten gibt es das von Garnier und vielen anderen Marken.

5. Wenn ihr unbedingt das Glätteisen benutzen müsst, auf jeden Fall ein Hitzeschutzspray benutzen. Dieses ebenfalls in nassem Zustand in die Haare machen und ein wenig vor dem Glätten.


6. Benutzt keine Haargummis mit Metall-Teilen- Sie machen die Haare an der Stelle kaputt an der ihr sie mit dem Haargummi schliesst!

7. Um die Gesundheit eurer Haare zu verbessern und das Haarwachstum anzuregen, probiert doch mal Haar- Vitamine aus. Die gibt es in Kapseln zum schlucken und sie lassen das Haar um 1-2 cm mehr im Monat wachsen.

8. Wenn ihr unbedingt eure Haarfarbe wechseln wollt empfehle ich euch eher eine Tönung, die nur ca 2 Monate hält. Das greift die Haare weniger an als sie zu färben oder aufzuhellen. Ein Produkt das ich wirklich empfehlen kann ist das GARNIER Movida

9.Wascht die Haare nicht jeden Tag, das nimmt ihnen die natürlichen Haaröle.
Massiert das Shampoo circa 1 Minute in die Haare ein während ihr sie wascht- das verbessert die Durchblutung und regt das Haarwachstum an und verhindert Schuppenbildung.

10.  Eine Haarkur einmal pro Woche- Und eine Spülung nach jedem Haarwaschen.


Der Link für die Garnier Movida Haartönung: http://www.garnier.fr/coloration/beaute/garnier/movida





Image Sources : http://weheartit.com/entry/72545314
                           http://weheartit.com/entry/group/42436123





43 commentaires:

  1. Toller Blog <3
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, da mein Blog 1. Jähriges bestehen Feiert :*
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du daran Teilnehmen würdest.
    Love, Michelle
    http://michelle-kc.blogspot.de/

    RépondreSupprimer
  2. Echt tolle Tipps!:) ♥ Dein Blog ist echt schön!
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--

    RépondreSupprimer
  3. Das sind wirklich wertvolle Tipps! meine Haare sind inzwischen auch schon relativ lang und zum Glück auch noch ziemlich gesund :D

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    RépondreSupprimer
  4. dein Blog ist richtig, richtig toll! ich lese ihn super gerne und würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei guckst :)

    turtleneck-pullover.blogspot.de

    RépondreSupprimer
  5. schöner und informativer Post :)!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    RépondreSupprimer
  6. Beautiful post!
    xx Francine

    www.francinesplace.blogspot.it

    RépondreSupprimer
  7. ça envoie du rêve !!!

    https://lesincorrigiblesblog.wordpress.com

    RépondreSupprimer
  8. nice post swthrt
    i am following your blog, please follow back
    melodyjacob1.blogspot.com
    thank you

    RépondreSupprimer
  9. Lovely post. Love it. If you will we can follow each other, just let me know, dear?

    http://mylovelyfashionbih.blogspot.com/

    RépondreSupprimer
  10. I follow you back. Keep in touch, pls.

    http://mylovelyfashionbih.blogspot.com/

    RépondreSupprimer
  11. Ce qui me fait rire, c'est que au final, tes conseils ressemblent aussi à ceux destinés aux cheveux de type afro :) En tout cas, tes cheveux sont magnifiques ! Jolie blog :) X

    N'hésite pas à me follow sur GFC, je "follow back" toujours ! :)
    WWW.HEKYMA.BLOGSPOT.COM

    RépondreSupprimer
  12. Love this post. Very interesting!

    http://starlingdays.blogspot.com/2015/02/blog-post.html

    RépondreSupprimer
  13. I’ve just found your blog and I’d like to say that I’m in love with it!
    I like your posts and photos! Really amazing!
    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    RépondreSupprimer
  14. Amazing hair :)
    I follow you!
    Have a nice day!

    RépondreSupprimer
  15. capelli bellissimi SE TI VA DIVENTA MEBRO DEL MIO BLOG SARò FELICE DI RICAMBIARE http://chericarmenlarocca.blogspot.it/

    RépondreSupprimer
  16. Nice tips, nice to know :D
    Thans for the comment on my blog, im now following you, please kindly follow back.

    http://my-classy-touch.blogspot.pt/

    RépondreSupprimer
  17. Great post.

    http://themakeup-gypsy.blogspot.com.au/

    RépondreSupprimer